Nachfolgend sind alle von HoKuDu in den Jahren (mit)organisierten Veranstaltungen aufgelistet. Detaillierte Informationen zu den Festivals "QUEER.LIFE.DUISBURG" und "Ein Blick zu anderen Ufern" gibt es auf der Homepage www.queer-life-duisburg.de.

Falls etwas fehlen oder falsch sein sollte, maile uns bitte die Korrektur oder Ergänzung zu.

  Festivals "QUEER.LIFE.DUISBURG" (früher: "Ein Blick zu anderen Ufern")
  • November 2021 (Corona Light Programm in Planung)
  • 31. Oktober - 29.November 2020 (Corona Light Programm)
  • 30. Oktober - 30. November 2019 (Programm)
  • 31. Oktober - 1. Dezember 2018 (Programm)
  • 31. Oktober - 6. Dezember 2017 (Programm)
  • 29. Oktober - 27. November 2016 (Programm)
  • 28. Oktober - 29. November 2015 (Programm)
  • 27. Oktober - 10. Dezember 2014 (Programm)
  • 5. November - 4. Dezember 2013 (Programm)
  • 6. November - 6. Dezember 2012 (Programm)
  • 1. - 27. März 2011 (Programm)
  • 2010 fiel das Festival aus.
  • 2. - 30. November 2009 (Programm)
  • 31. Oktober - 4. Dezember 2008 (Programm)
  • 2007 wurde leider kein Blick zu anderen Ufern organisiert.
  • 31. Oktober - 7. Dezember 2006 (Programm)
  • 31. Oktober - 14. Dezember 2005 (Programm)
  • 1. November - 10. Dezember 2004 (Programm)
  • 1. - 31. März 2003 (Programm)
  • 1. - 26. März 2002 (Programm)
  • 4. - 28. März 2001 (Programm)
  • 12. März - 7. April 2000 (Programm)
  • 3. - 31. März 1999 (Programm)
  • 1. - 28. März 1998 (Programm)
  • 2. - 26. März 1997 (Programm)
  • 22. Februar - 30. März 1996 (Programm)
  • 4. - 29. März 1995 (Programm)
  • 20. Februar - 20. März 1994 (Programm)
  • 24. Februar - 26. März 1993 (Programm)
  • 25. April - 28. Mai 1992 Beitrag zu den Duisburger Akzenten: Über die Liebe (Programm)
  • 5. Februar - 13. März 1992 (Programm)
  • 20. Februar - 20. März 1991 (Programm)
  • 31. Januar - 17. März 1990 (Programm)
  • 15. Februar - 18. März 1989 (organisiert von AG DUSCHWU) (Programm)
  • 24. Februar - 23. März 1988 (organisiert von AG DUSCHWU) (Programm)
  Themen zum Festival Queer.Life.Duisburg

Detaillierte Informationen zu den Festivals "QUEER.LIFE.DUISBURG" und "Ein Blick zu anderen Ufern" gibt es auf der neuen Homepage www.queer-life-duisburg.de. Nachfolgend sind Links aufgeführt, die direkt auf die angeführte Themenliste verweisen:

  Fahrradtouren
  • Sommerfrische 12.9.2021
    Die queere Radtour zur Halde Rheinpreußen.
  • Sommerfrische 13.9.2020
    Die queere Radtour durch den grünen Duisburger Süden.
  • Sommerfrische 8.9.2019
    Die queere Radtour entlang des Rheins flussabwärts von Wesel über Rees nach Emmerich.
  • Sommerfrische 9.9.2018
    Die queere Radtour von Essen-Steele nach Duisburg.
  • Sommerfrische 10.9.2017
    Die queere Radtour entlang des Rheins von Uerdingen nach Düsseldorf und zurück bis Duisburg.
  • Sommerfrische 11.9.2016
    Queere Ausblicke von der Himmelstreppe - Radtour von Duisburg zur Halde Norddeutschland und zurück.
  • Sommerfrische 13.9.2015
    die schwul-lesbische Radtour - Auf Bahntrassen rund um Essen.
  • Sommerfrische 14.9.2014
    die schwul-lesbische Radtour - mit Kuchen-Power von Duisburg nach Essen.
  • Sommerfrische 8.9.2013
    die schwul-lesbische Radtour von Duisburg am Tag des offenen Denkmals ist wegen miesen Regenwetters ins Wasser gefallen.
  • Sommerfrische 9.9.2012
    die schwul-lesbische Radtour am Tag des offenen Denkmals über Friemersheim zum historischen Wasserwerk in Wittlar und zurück über Schloß Heltorf.
  • Sommerfrische 11.9.2011
    die schwul-lesbische Radtour am Tag des offenen Denkmals entlang der Wasserroute von Essen-Dellwig nach Duisburg.
  • Sommerfrische 5.9.2010
    die schwul-lesbische Radtour von Duisburg zur Wiege der Ruhrindustrie.
  • Sommerfrische 13.9.2009
    die schwul-lesbische Radtour von Duisburg zu historischen Orten des Genusses im Rahmen des Tages des offenen Denkmals.
  • Sommerfrische 14.9.2008
    die schwul-lesbische Radtour an den linken Niederrhein.
  • Sommerfrische 9.9.2007
    die schwul-lesbische Radtour von Duisburg nach Kaiserswerth am Tag des offenen Denkmals.
  • Sommerfrische 10.9.2006
    die schwul-lesbische Radtour zur Himmelsleiter und zu den Kathedralen der Arbeit.
  • Sommerfrische 11.9.2005
    die schwul-lesbische Entdeckungs-Radtour durch den Naturpark Schwalm-Nette und zu den Krickebecker Seen am Tag des offenen Denkmals.
  • Sommerfrische 12.9.2004
    von Dinslaken den Rotbach entlang, über Grafenmühle, Flugplatz Schwarze Heide zum Schloß Gartrop. und wieder zurück.
  • Sommerfrische 14.9.2003
    vom Anrather Bahnhof über Schlösser, Burgen und Braunkohlegruben bis Jüchen.
  • Sommerfrische 25.8.2002
    von Essen-Steele über Hattingen nach Burg Blankenstein und zurück.
  • Sommerfrische 9.9.2001
    durch den Duisburger Wald über Mülheim nach Essen-Kettwig und entlang der Ruhr zurück.
  • Sommerfrische 17.9.2000
    am linken Niederrhein von Rheinhausen über Orsoy nach Rheinberg und zurück.
  • Sommerfrische 12.9.1999
    am linken Niederrhein bis Kempen und zurück.
  • Sommerfrische 6.9.1998
    entlang des Rhein-Herne-Kanals über Schloß Oberhausen nach Gladbeck.
  • Sommerfrische 7.9.1997
    entlang der Ruhr über Werden zum und um den Baldeney-See.
  • Sommerfrische 15.9.1996
    von Angermund über Kaiserwerth nach Burg Linn.
  • Schwule Treffpunkte von hinten - per Rad 21.9.1991
    Fahrt durch den Duisburger Wald zur Mintarder Brücke und retour.
  Parties

Ab 1999 werden die schwul-lesbischen Parties im Rahmen des schwul-lesbischen Festivals von AkDuLuS, Genderterror und SLaM organisiert:

  • 30.12.2019 „Genderterror“ – alternative Queer-Party im AZ Mülheim
  • 31.10.2019 Halloween-Party „Die Nacht der Untoten“, SLaM and Friends, Moers
  • 01.12.2018 „Genderterror“ – alternative Queer-Party im AZ Mülheim
  • 31.10.2018 Halloween-Party „Die Nacht der queeren Untoten“, SLaM and Friends, Moers
  • 31.10.2017 Halloween-Party „Die Nacht der queeren Untoten“, SLaM and Friends, Moers
  • 31.10.2016 Halloween-Party „Die Nacht der queeren Untoten“, SLaM and Friends, Moers
  • 27.11.2015 „SLaM! Boom! Bang!“ Party, Jugend * Kultur * Zentrum Bollwerk 107, Moers
  • 31.10.2015 „Genderterror“ – alternative Queer-Party im AZ Mülheim
  • 29.11.2014 „Genderterror“ – alternative Queer-Party im AZ Mülheim
  • 23.11.2013 „Genderterror“ – Die Queer-Party im AZ Mülheim
  • 24.11.2012 „Genderterror“ – Die Queer-Party im AZ Mülheim
  • 04.03.2011 „Genderterror“ – Die Queer-Party im AZ Mülheim
  • 18.03.2011 „Warm-Up“, HundertMeister
  • 20.11.2009 „Warm-Up“, HundertMeister
  • 31.10.2008 „Es wird düster in Duisburg“, Halloween-Party, Djäzz
  • 21.11.2008 „Warm-Up“, HundertMeister
  • 31.10.2006 „Es wird düster in Duisburg“, Halloween-Party, Djäzz
  • 03.11.2006 „Genderterror“ – Die Queer-Party im AZ Mülheim
  • 04.11.2006 „true intentions“ – Multisexuelle Party, Die Röhre, Moers
  • 17.11.2006 „Warm-Up“, HundertMeister
  • 25.11.2006 „MännerNacht“ - Die neue Gay-Party in Duisburg, Djäzz
  • 01.12.2006 „Genderterror“ – Die Queer-Party im AZ Mülheim

HoKuDu hatte nur bis etwa 1998 Parties im Rahmen von "Ein Blick zu anderen Ufern" bzw. unter dem Label "Eiertanz" organisiert:

  • Freitag der 13., 1998
  • Jetzt geht Mausi aus ... - Frauenfrühlingsfest, 1998
  • Geburtstags-Party, 1997
  • Gay House Party, 1997
  • tekk-NO, 1996
  • HomoGold, 1995
  • HomoGold, 1994
  • HomoGold, 1993
  • 6. Duisburger Eiertanz (der letzte), 18.9.1992, Fabrik (Grabenstraße)
  • 5. Duisburger Eiertanz, 17.7.1992, Discothek Boccaccio
  • 4. Duisburger Eiertanz, 22. Mai, 1992, Fabrik / Grabenstraße
  • Tanz aus der Reihe, März 1992
  • 3. Duisburger Eiertanz, 13. März 1992, Discothek Boccaccio
  • 2. Duisburger Eiertanz, 13.12.1991, Discothek Boccaccio
  • 1. Duisburger Eiertanz, 13.9.1991, Discothek Boccaccio
  • Man Power, 1991
  • Ein Blick zu anderen Ufern, 1990
  • Große Fete, 1989
  • Auf zu neuen Ufern, 1988
  Schiffahrt RheinCruising

Hier geht es zur RheinCruising-Seite.

  • RheinCruising 13.7.2003
    Kaffee-Fahrt den Rhein hinunter bis kurz vor Götterswickerham und zurück. Special Guests: 15 Sänger von "Lustschrei - düsseldorfs erster schwuler männerchor".
  • RheinCruising 12.10.2002
    Fahrt geplant Richtung Wesel, tatsächlich durch Duisburger Hafen. Special Guests: Zauberer Ingo Vodisek aus Dortmund, Party mit DJ Jeremy Dyens.
  • RheinCruising 2.9.2000
    Fahrt zum japanischen Feuerwerk nach Düsseldorf und retour, Party mit DJ Mike.
  • RheinCruising 31.7.1999
    Fahrt Richtung Wesel, Special Guests: Die Kutschallas aus Köln, Party mit DJ Mike.
  • RheinCruising 6.6.1998
    Fahrt durch die Duisburger Häfen, Sektempfang von "Velvet Gold", Special Guests: Megaperls, Party mit DJ Mike.
  • RheinCruising: Mitsommernacht 21.6.1997
    Fahrt nach Düsseldorf und retour, GoGo-Boys Andrew und Michael aus Amsterdam, Party mit DJ Mike.
  • RheinCruising 18.5.1996
    Fahrt nach Kaiserswerth und retour, Party mit DJ Mike.
  • Erste Schiffahrt "RheinCruising nach Herzenslust" 17.9.1995
    Kaffee-Fahrt Richtung Wesel und zurück, Unterhaltung mit Claus Vincon und Illusionist Pius Maria Cüppers.